VfB Apolda e.V.

Rückrundenvorbereitung gestartet

Lothar Löbnitz, 04.02.2019

Rückrundenvorbereitung gestartet

Gelungener Testspielauftakt

Wir eröffneten am Samstag das Freiluft-Fußballjahr 2019 gegen den SV Gleistal auf dem Kunstrasenplatz des USV Jena. Am Ende verbuchten wir ein klares 8:1 gegen den Kreisoberligisten.
Beide Teams ließen den Ball laufen, kombinierten und zeigten auch angemessenen Körpereinsatz. Es begann ein guter Schlagabtausch, den wir durch Kapitän Tobias Döpel zuerst in Zählbares ummünzen konnten. Gleistal glich nur kurz darauf aus, aber wir waren um keine Antwort verlegen. Ricardo Hädrich mit Doppelschlag sowie Steven Weilepp setzten vor der Pause die Zeichen auf Sieg.
Nach dem Pausenpfiff wechslten wir auf 5 Positionen "frische" Spieler zu. Mit 20-minütiger Laufeinheit und weiteren Einheiten mit Ball konnten sich die Wechsler allerdings gut einfügen und halfen dabei, das Ergebnis weiter in die Höhe zu schrauben. Der Defensivverbund ließ wenig zu, auch wenn Abstimmungprobleme zwischen den Reihen noch vorhanden waren.

Ein gelungenes Debüt feierte unterdessen Lucas Zeitz: der Neuzugang kam zusammen mit seinem Bruder Eric in der Winterpause von Fortuna Frankendorf zum amtierenden Kreispokalsieger und fügte sich gut ein. Mit der Kapitänsbinde führte er uns auf den Platz und überzeugte mit einer guten spielerischen Anlage. "Endlich haben wir mal einen Linksfuß." (Zitat Trainer )
Am kommenden Sonntag (10.02.19)steht dann der nächte Test gegen die SV Eintracht Camburg in Bad Klosterlausnitz an - mit weiteren Laufeinheiten in den Beinen


Zurück



Apolda Apolda Wetter Apolda


TOP Links

VfB Saison 2018/19

Fanartikel


VfB Turnen

DFB


TFV


KFA

SG Partner


DFB Trainer


Soccerdrills


TA
Sport

Sportmoden

KC Dittombee
Vereinsbrauerei Apolda
Brauerei
Wäscherei Böhm
Wäscherei
EVA Apolda
Energie Apolda

www.Apolda