VfB Apolda e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, 21.ST (2012/2013)

BSC Apolda   VfB Apolda
BSC Apolda 1 : 4 VfB Apolda
(1 : 2)
1.Männer   ::   Kreisliga   ::   21.ST   ::   09.06.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Steven Weilepp, Tobias Haase, Jonas Axthelm

Assists

2x Jonas Axthelm, Clemens Runge, Tobias Döpel

Zuschauer

300

Torfolge

1:0 (27.min) - BSC Apolda
1:1 (30.min) - Steven Weilepp (Jonas Axthelm)
1:2 (34.min) - Jonas Axthelm (Clemens Runge)
1:3 (59.min) - Tobias Haase (Tobias Döpel)
1:4 (78.min) - Steven Weilepp (Jonas Axthelm)

DERBYSIEGER

Zwei von drei Saisonzielen haben wir erreicht: Pokalsieg und Derbysieger...
Nur das Dritte, den Staffelsieg, den haben wir vergeigt. Da wird wohl bald in Wickerstedt gefeiert......
Neidisch sehen wir da auf die Schlagzeile unserer E- Junioren, die da schreiben können "Aufstieg in KOL perfekt" - GLÜCKWUNSCH E-Junioren!!!!! Die Erste Männermannschaft ist stolz auf euch!!!!

Der Derbysieg beim BSC war relativ einfach. Das Team vom BSC hatte wenig entgegenzusetzen- Man ging zwar durch einen schönen Spielzug in Führung, aber das war`s dann im Wesentlichen schon.
Wir glichen Minuten später durch ein Tor von Steven Weilepp aus und kurz danach folgte unser 1zu 2: Jonas Axthelm eroberte sich rechts an der Seitenlinie den Ball und flankte scharf nach innen auf den einschussbereiten Steven Weilepp, der kam aber nicht den Ball, weil sein Gegenspieler dies beim Rettungsversuch mit Eigentor erledigte.
Danach waren die Jungs vom BSC meist mit sich selbst beschäftigt indem sie sich gegenseitig ihre Fehler vorwarfen, die ihnen durch unser zeitiges Pressing unterliefen.
In Halbzeit zwei, nach einer zwischenzeitlichen zusätzlichen ca. 15 minütigen, Pause, wegen Gewitter, legten wir noch zwei Tore nach.
Tobias Haase traf beim ersten Versuch nur den Pfosten, zwei Minuten später beim zweiten Versuch nur die Latte und wieder zwei Minuten später traf er ins Eck. Den Endstand stellte dann Steven Weilepp nach Eingabe von Jonas Axthelm gekonnt her.
Beim 1:0 Heimspiel-Derbysieg mussten wir härter für den Sieg arbeiten.

Wir wünschen unseren Freunden vom BSC nun, dass sie die noch nötigen Punkte für den Klassenerhalt in den ausstehenden Punktspielen einfahren können. Wir drücken die Daumen.





TOP Links

VfB Saison 2019/20


DFB


TFV


KFA


DFB Trainer


TA
Sport

Sport&Mode Bischof

Küchenstudio Dittombée
Vereinsbrauerei Apolda
Vereinsbrauerei Apolda
Wäscherei Böhm
Wäscherei Böhm
EVA Apolda
Energie Apolda

www.Apolda.de

www.fischer-auto.de/